Mauritius Online Reiseführer

Trou aux Biches

File 376

Der Strand von Trou aux Biches erstreckt sich an der Nordwestküste von Mauritius um die Halbbucht Trou aux Biches, die zwischen dem Strand Pointe aux Piments im Süden und der Landzunge Pointe aux Canonniers im Norden liegt.
Der Strand von Trou aux Biches ist über vier Kilometer lang und gehört zu den schönsten und bekanntesten Stränden von Mauritius. Er ist sehr breit und bietet somit genügend Platz zum Sonnenbaden. Das Meer leuchtet türkisblau und der Sand ist strahlend weiß – in dieser paradiesischen Umgebung lässt es sich ausgezeichnet relaxen. Für das leibliche Wohl sorgen zahlreiche Imbissbuden. Doch auch wer sich sportlich betätigen will, ist in Trou aux Biches genau richtig.

Da der Boden sanft abfällt, kann man dort sehr gut schwimmen. Darüber hinaus gilt Trou aux Biches als einer der besten Strände zum Schnorcheln und Tauchen, denn das Wasser ist sehr klar und das Korallenriff befindet sich nahe an der Küste. Tauchanfänger können in einer der Tauchschulen vor Ort Grundkenntnisse erwerben. Daneben werden in Trou aux Biches auch sämtliche andere Wassersport angeboten, beispielsweise Parasailing, Wasserki, Hochseefischen und Windsurfen.
Sowohl in unmittelbarer Strandnähe als auch in dem Ort Trou aux Biches gibt es zahlreiche Hotels, Bungalows und Apartments. Dennoch wirkt der Ort im Vergleich zu anderen touristischen Hochburgen noch sehr ruhig und urtümlich.
Auch für die Einheimischen ist Trou aux Biches ein beliebtes Ausflugsziel. Insbesondere die hinduistische Bevölkerung aus dem nahegelegenen Ort Triolet kommt an den Wochenenden gern zum Picknicken nach Trou aux Biches, sodass dann oft großer Trubel am Strand und in dem Kasuarienwäldchen dahinter herrscht.
Auch als Ausgangspunkt für weitere Unternehmungen eignet sich Trou aux Biches ausgezeichnet. Grand Baie, der populärste Urlaubsort von Mauritius, ist nur knapp fünf Kilometer von Trou aux Biches entfernt und zur Inselhauptstadt Port Louis sind es etwa 15 Kilometer. Wer mehr Unterhaltung wünscht, ist also rasch in einem dieser Orte. Direkt im Norden von Trou aux Biches beginnt die Landzunge Pointe aux Canonniers mit den beiden Stränden Pointe aux Canonniers und Mont Choisy sowie einer historischen Festungsanlage. Etwa zwei Kilometer südlich von Trou aux Biches befindet sich im Landesinneren der Ort Triolet, der wegen seines Hindutempels ein beliebtes Ausflugsziel ist. In Trou auxs Biches selbst bieten ein Meerwasseraquarium und ein Verkehrsmuseum Abwechslung vom Strandleben.