Mauritius Online Reiseführer

Pointe aux Cannoniers

File 152Pointe aux Canonniers, der Strand in der großen, türkisfarben schimmernden Bucht, der sich über die Spitze und die Nordküste der gleichnamigen Landzunge erstreckt, ist schon lange kein Geheimtipp mehr.
Die Landzunge Pointe aux Canonniers befindet sich im Nordwesten von Mauritius zwischen Grand Baie, dem populärsten Urlaubsort von Mauritius, und dem Ferienort Trou aux Biches, der ebenfalls über einen der beliebtesten Strände verfügt. Von der Inselhauptstadt Port Louis ist der Strand von Pointe aux Canonniers etwa zwanzig Kilometer entfernt.
Somit ist Pointe aux Canonniers ein ideales Ausflugsziel, wenn man dem Rummel in den Touristenzentren entgehen möchte, ohne dafür einen langen Anfahrtsweg in Kauf nehmen zu müssen. Reisende, die eine gute touristische Infrastruktur schätzen, aber nicht direkt in den bekannten Hochburgen selbst wohnen möchten, können auch in Pointe aux Canonniers unterkommen, denn der Ort verfügt über zahlreiche Hotels und Bungalows sowie ein vielfältiges Angebot an Restaurants, Geschäften und Kunstgalerien.


File 266Ursprünglich befand sich in Pointe aux Canonniers eine französische Garnison, von der noch immer einige Kanonen und ein Fort mit einem Leuchtturm zeugen. Inzwischen wurde die ehemalige Festungsanlage zu einem Luxushotel umgebaut.
Auch wenn man in Pointe aux Canonniers schwimmen, schnorcheln und tauchen kann, so zählt der öffentliche Strand von Pointe aux Canonniers nicht unbedingt zu den besten Badestränden von Mauritius, da in der Bucht zahlreiche Boote ankern. Doch der herrliche Ausblick über die Bucht und das in allen Blautönen leuchtende Meer, die malerische Umgebung und die belebte Strandpromenade machen dies wieder wett. Darüber hinaus befindet sich in der unmittelbaren Umgebung an der Ostküste der Landzunge Pointe aux Canonniers der ausgesprochen reizvolle Badestrand Mont Choisy.