Mauritius Online Reiseführer

Der Osten von Mauritius

Die Ostküste von Mauritius, die sich von Grand Gaube im Norden über Belle Mare und Mahébourg, die größte Stadt im Inselosten, bis nach Blue Bay im Süden erstreckt, ist die ideale Anlaufstelle für alle, die einen entspannten und erholsamen Urlaub abseits des Trubels verbringen und dabei trotzdem nicht auf Annehmlichkeiten verzichten wollen. Insgesamt geht es im Osten von Mauritius wesentlich geruhsamer zu als im Westen. Während sich an der Westküste touristische Ballungszentren wie Grand Baie, Trou aux Biches oder Perybere aneinanderreihen, ist die Ostküste vergleichsweise wenig bebaut. Sie ist geprägt durch lange Strände aus weißem Sand, kleine Dörfer, einsame Buchten und eher vereinzelte Hotels, die oft einem gehobenen Standard entsprechen. Auch die Bevölkerung, die in dieser Gegend größtenteils von Zuckerrohranbau, Landwirtschaft und Fischfang lebt, ist traditionsbewusster als die Bewohner des Westens von Mauritius.
Nichtsdestotrotz ist man insbesondere von den nördlich gelegenen Orten der Ostküste wie Grand Gaube oder Roche Noire aus jedoch schnell in der Inselhauptstadt Port Louis oder in der Touristenhochburg Grand Baie, wenn man Abwechslung und Unterhaltung will. In Südosten bietet vor allem ein Besuch in Mahébourg Abwechslung vom Strandleben: In der ehemaligen Inselhauptstadt, die ihre Urtümlichkeit bewahrt hat, kann man typisch mauritianische Cafés entdecken, einen Bummel über die Promenade genießen oder sich auf dem Markt an der Rue Hollandaise, der als der quirligste und bunteste Markt auf Mauritius gilt, mit allem eindecken, was man für den täglichen Bedarf braucht.
Das Highlight der Ostküste ist die Lagune Blue Bay, in der das Wasser tiefblau leuchtet und die als einer der prächtigsten Tauch- und Schnorchelgründe von Mauritius gilt. Bei Blue Bay ist das Korallenriff besonders intakt und farbenfroh. Besucher erwartet eine vielfältige, eindrucksvolle Tier- und Pflanzenwelt. Kein Wunder also, dass sich in der Lagune von Blue Bay ein Marine Nationalpark befindet.
Ein weiteres Highlight an der Ostküste ist die vorgelagerte Insel Île aux Cerfs, die wegen ihrer paradiesischen Natur zu den beliebtesten Ausflugszielen auf Mauritius gehört.
Eine besondere Attraktion für Familien mit Kindern ist der Waterpark von Belle Mare, ein Freizeitpark rund ums Wasser.