Bacoo Online

Mauritius Reiseführer

File 260

Der kleine Inselstaat Mauritius liegt im indischen Ozean etwa 1000 Kilometer vor der Küste von Madagaskar und 2000 Kilometer vom afrikanischen Festland entfernt. Weltweit am bekanntesten ist die Insel wohl heute für die blaue Mauritius – eine Briefmarke, die auf Grund ihres Alters und ihrer Seltenheit auf Auktionen teilweise für Millionen versteigert wird. Touristisch beliebt ist die Insel vor allem auf Grund ihrer exotischen Lage und ihrer Traumstrände.

Die Strände der Trauminsel im indischen Ozean bieten weißen Korallensand umgeben von Palmen und kristallklarem Wasser. Hier bietet sich die perfekte Gelegenheit einmal zu entspannen und den Alltag zu vergessen. Natürlich hat sich mit zunehmender touristischer Beliebtheit und Nutzung auch ein entsprechendes Angebot an Freizeitaktivitäten entwickelt. So hat man an vielen Stränden die Möglichkeit auf dem Wasser beim Windsurfen und Segeln aktiv zu werden. Das wahre Paradies von Mauritius eröffnet sich allerdings unter Wasser beim Tauchen und Schnorcheln. Die Korallenriffe, die so vor der Küste erkundet werden können sind beeindruckend.
File 269Aber auch an Land wird einem kaum langweilig werden, denn auch dort weiß die Natur der Insel zu begeistern. Zum Beispiel lassen sich die Berge im Inneren der Insel auf Wandertouren erkunden. Hierzu eignet sich besonders der Black River Gorges Nationalpark im Südwesten der Insel, in dem man praktisch alles entdecken kann, was die vielfältige Natur von Mauritius zu bieten hat. Das ganzjährig angenehme Klima sorgt dafür, dass jeder Urlaub auf Mauritius ein einmaliges Erlebnis ist.

Die größte Stadt und gleichzeitig die Hauptstadt der Insel ist die im 18. Jahrhundert von Frankreich gegründete Hafenstadt Port Louis. Hier finden sich Sehenswürdigkeiten wie der Regierungspalast, alte Kolonialbauten und religiöse Bauwerke wie die Thien Thane Pagode und die Jummah-Moschee. Für Abwechslung ist also gesorgt.
Wer also auf der Suche nach einem abwechslungsreichen Urlaub auf einer Trauminsel im indischen Ozean ist sollte sich nicht vom langen Flug abschrecken lassen – schließlich wartet am Ende der Anreise ein unvergesslicher Aufenthalt auf einer der schönsten und abwechslungsreichsten Inseln der Region.